. .

Dr. med. Klaus Loew

Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie, D-Arzt

Lebenslauf

  • geb. 1954, Schulzeit und Abitur 1972 in Homburg/Saar
  • Medizinstudium an der Universität des Saarlandes
  • Facharztausbildung ab 1978 an der Uniklinik Homburg, der Klinik für Allgemeine Chirurgie bei Prof. Farthmann und Prof. Feifel, der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie bei Prof. Stapenhorst und der Klinik für Unfallchirurgie bei Prof. Schweiberer, Prof. Muhr und Prof. Trentz
  • Facharztanerkennung 1984
  • Tätigkeit als Notarzt des Saar-Pfalz-Kreises, sportmedizinische Fortbildung
  • seit Oktober 1987 niedergelassen als Chirurg/Unfallchirurg, D-Arzt
  • umfangreiche Gutachtertätigkeit für Berufsgenossenschaften, Gerichte und Versicherungen
  • ambulante Operationen

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Handchirurgie
    (schnellender Finger/Daumen, Ganglion, M. Dupuytren)
  • Chirurgie der peripheren Nerven
    (Carpaltunnel, Tarsaltunnel, Sulcus N. Ulnaris, Loge de Guyon)
  • Tennisellenbogen
  • Unfallchirurgie
  • Begutachtungen
    für Unfall-, Haftpflicht- und Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften und Gerichte

Sprechzeiten:

Mo-Di: 08:00 - 11:30
und 14:30 - 16:30 Uhr
Mi: 08:00 - 11:30
nachm. geschlossen
Do: 08.00 - 11.30 Uhr
und 14.30 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 13.30 Uhr

Dr. med. K. Loew

Chirurg, Unfallchirurg

Dr. med. G. Gross

Chirurg, Unfallchirurg, Gefäßchirurg

Dr. med. M. Holanda

Chirurg, Unfallchirurg, Orthopäde, Handchirurg

 �